Zum Inhalt springen

AG Bildung seit 2010

Der Stadtteil 4057 Kleinbasel (Matthäus, Klybeck, Kleinhüningen) ist gekennzeichnet durch eine verdichtete Wohnbebauung mit mehr als 25‘500 Menschen, die aus verschiedensten Herkunftsländern kommen. Der Stadtteil kämpft seit 2010 gemeinsam mit den Schulen und anderen Akteuren gegen das schlechte Image, das ihm zugeschrieben wird.

Nach der Organisation der Elternabende für deutschsprechende Eltern von Kindern im Vorschulalter, arbeitet die AG Bildung an einer besseren Vernetzung von Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätten und der Schule.

Ziel ist, die Kita-Betreuerinnen besser mit der Schulsituation und dem Schulsystem im Kleinbasel vertraut zu machen, damit sie den Eltern im Vorschulalter schon früh Fragen dazu beantworten können.


Wie geht Schule im Kleinen

Für den besseren Informationsfluss zwischen Schule und Kita- und Spielgruppenleitenden im Untern Kleinbasel erarbeitete die AG Bildung die Broschüre "Wie geht Schule im Kleinbasel?"

Die Broschüre «Wie geht Schule im Kleinbasel» enthält Argumente für die Quartierschule, ein ABC auf die Fragen von Eltern zu Kindergarten und Schule im 4057 sowie alle nützlichen Adressen zum Thema. Mit der Vernetzung von Kindertagesstätten, Spielgruppen, Kindergärten und Schulen möchte das Stadtteilsekretariat Kleinbasel zudem den persönlichen Austausch zwischen den Akteuren fördern.

Herausgebende :
Stadtteilsekretariat Kleinbasel unter Mitwirkung von Kindertagesstätten und Spielgruppen im Kleinbasel und den Schulen Bläsi, Dreirosen und Kleinhüningen.

Ein Pdf der Broschüre kann unter hallokleinbaselorg bestellt werden.


Bisherige Anliegen/Projekte

Schulsozialarbeit auf Kindergarten und Primarstufe

Sprachdefizite, Verhaltensauffälligkeiten, Eltern, die sich nicht ausreichend um ihre Kinder kümmern und die daraus resultierenden Belastungssituationen für Lehrerinnen und Lehrer sind dem Erziehungsdepartement bekannt, trotzdem fehlt weiterhin die unterstützende und wirksame Massnahme Schulsozialarbeit auf Kindergarten- und Primarstufe. Mehr...

Elternabend für deutschsprachige Eltern 2010
Präsentationen Hans Georg Signer und Rektorat

Elternabend für deutschsprachige Eltern 30.11.2009
Bericht Elternanliegen 2009


Mitglieder

Andrea Becker, Schulrat BläsiMilena Conzetti, Schulrat OS Dreirosen, PS Horburg/Th.BaerwartCaroline Fahrni, Primarschule BläsiMagdalena Mathys, Schulleitung BläsiMarlies Koch, Spielgruppen, BastelhortUlrike Sturm, Dachverband Basler SpielgruppenBenjamin van Vulpen, Netzwerk 4057Judith Ruflin, KindergartenChristine Imoberdorf, Kindertagesstätte Riehenring, FamileaCaroline Möschinger, Schulleitung Kleinhüningen