News

Die Revitalisierung der Wiese geht in die nächste Etappe - Ihre Meinung ist gefragt!

  • Frontpage

Die Wiese und der Landschaftspark sind ein wichtiger Naherholungsraum für die (Klein)Basler Be­völ­ke­rung.
Der Kanton Basel-Stadt plant die Revitalisierung der Wiese innerhalb der Langen Erlen: Zwischen Tierpark Lange Erlen und deutscher Grenze soll sich die Wiese künftig innerhalb ihrer Dämme frei bewegen können. Anstelle des monotonen Flussraums soll ein vielfältiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen entstehen. Zusätzlich zur ökologischen Aufwertung ist der Grund- und Hochwasserschutz zu berücksichtigen. Die Umsetzung des Projekts erfolgt in mehreren Etappen voraussichtlich ab 2025 und wird rund zehn Jahre dauern.

Der Kanton Basel-Stadt lädt interessierte Besucherinnen und Besucher des Landschaftparks Wiese ein, eigene Anregungen und Wünsche einzubringen.

Auf Wiesevital können Sie sich über das Projekt informieren und ausserdem unter "Mitwirkung" Ihre Anregungen und Wünsche bis Herbst 2022 zurückmelden.
Ausserdem stehen jeden Donnerstag von 11-12 Uhr im Restaurant «Schliessi» der Rangerdienst für Fragen zur Verfügung. Ooder Sie sprechen die Parkranger einfach an, wenn Sie sie bei der Arbeit im Landschaftspark treffen!