Er­len­matt Vernetzung

Die Er­len­matt ist ein lebendiges Stadtquartier geworden. Die neue Bewohnerschaft ist in verschiedenen Hausvereinen organisiert, die Ambassadoren organisieren Nachbarschaft im Westen, der Verein Er­len­matt Ost sorgt für gutes Zusammenleben im Osten, der Quartiertreffpunkt Gleis 58 bietet Raum für Austausch, es haben neue Restaurants eröffnet, es gibt Veranstaltungen wie das Silofest, das Er­len­mattfest oder der Adventsmarkt und vieles mehr.

Kennen sich die Akteure/innen?

Das Stadtteilsekretariat Kleinbasel wurde gebeten, in seiner vermittelnden und koordinierenden Funktion, ein Treffen zu organisieren, um die Akteure zusammenzubringen. Ziel des Austausches ist, die Aktivitäten der Anderen kennen zu lernen und eine Jahresplanung zu erstellen. Dabei soll ein sorgfältiger Umgang mit Ihren Ressourcen, Engagements und Aufwand im Fokus stehen. Im besten Fall können andere für Veranstaltungen mit ins Boot geholt und Doppelspurigkeit (Events am gleichen Tag) verhindert werden.

Neben einem Jahresplan wird auch eine Raumliste erstellt, um Räume aller Art zugänglich zu machen.

Interessierte am Netzwerk melden sich bei hallo@kleinbasel.org